Big & Smart Data, Digital Transformation, Infrastructure & EAM, Whitepapers

Warum VDI? 7 Schlüsselindikatoren von VMware

Mit der wachsenden Menge und Vielfalt an Endgeräten, die Unternehmen kaufen, sicher verwalten und aktualisieren müssen, drängt sich zunehmend die Frage nach der Implementierung einer virtuellen Desktop-Infrastruktur (VDI) auf. Doch unter welchen Umständen ist eine Implementierung sinnvoll bzw. wann ist der richtige Zeitpunkt für die Umsetzung einer Desktop-Virtualisierung?

VMware hat 7 Indikatoren formuliert, die auf die Notwendigkeit einer virtuellen Desktop-Infrastruktur hindeuten. Auf diese Weise können Unternehmen überprüfen, inwieweit VDI-Lösungen in ihrer zukünftigen IT-Organisation eine Rolle spielen sollten.

Key Facts

  • Bring your own device (BYOD) wird immer häufiger genutzt, damit können Mitarbeiter auch von entfernten Orten auf Daten und Programme des Unternehmens zugreifen.
  • Die Implementierung von VDI ist gleichbedeutend mit neuen Compliance-Anforderungen.
  • Treffen mehrere der Schlüsselfaktoren auf ein Unternehmen zu, empfiehlt sich ein Blick auf das Thema Desktop-Virtualisierung.

Den vollständigen Artikel mit umfangreichen Erläuterungen zu allen 7 Schlüseselindikatoren können Sie hier herunterladen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *